Schulische Integration

Lebenshilfe Österreich Logo
Bei den Koalitioneverhandlungen zw. ÖVP und FPÖ sind in den letzten Tagen Pläne durchgesickert, wonach ein „differenziertes Schulsystem“ erhalten und gestärkt werden soll. Dies würde wohl auch einen Verbleib der Sonderschule bedeuten.
Sozialministeriumservice auf der Personal Austria 2017
Das entsprechende Gesetz ist seit Sommer dieses Jahres in Kraft. Bei der Personal Austria-Messe in Wien informierte ein Podiumsgespräch des Sozialministeriumservice über alle Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten für Jugendliche, aber auch für Unternehmen.
Luka soll bleiben Petition
MitschülerInnen, Freunde und Bekannte rufen zur Unterstützung der Petition auf.
Lebenshilfe Niederösterreich Logo
Die Lebenshilfe Niederösterreich spricht sich, so wie ihr Dachverband, die Lebenshilfe Österreich sehr klar für die Abschaffung der Sonderschulen aus.
neos Logo
Christoph Wiederkehr: „Der Schultypus soll nicht über die Übernahme der Kosten für Persönliche Assistenz entscheiden.“
ÖZIV Burgenland Logo
Familieneinkommen bleibt unbelastet
Diakonie Logo
Erfolgreiches Vorzeige- und Chancenmodell: Allein 513 Schulassistentinnen an 313 Schulen für über 1000 Kinder in Oberösterreich
Weber Lebenshilfe Österreich Logo
Eine Schule für alle – die Lernwerkstatt Donaustadt zeigt, dass sich inklusive Bildungskonzepte im Schulalltag bewähren. Alle SchülerInnen profitieren vom Angebot, das vom Inklusionsgedanken geprägt ist.
MonitoringAusschuss Logo
Vorsitzende Wurzinger wünscht sich in Sachen Bildung eine Auseinandersetzung mit der Behindertenrechtskonvention.
Weber Lebenshilfe Österreich Logo
Die Lebenshilfe sieht die Forderungen einer Elterninitiative gegen die Abschaffung der Sonderschule kritisch und fordert zum wiederholten Male die schnellste Umsetzung und entsprechende Finanzierung inklusiver Bildungskonzepte in allen Bereichen der vorschulischen, schulischen und tertiären Bildung.

Seite 1 von 612345...Letzte »