News

Im Behindertenbereich gehören Veranstaltungen zum „Tagesgeschäft“, seien es Tagungen, Vorträge, Workshops, Eröffnungen oder Feste. Die „Corona Zeit“ und die verordneten Einschränkungen haben viele Veranstaltungen verunmöglicht. Aber wie soll das weiter gehen…?
Begleitung von Menschen mit Behinderung
Jugend am Werk Steiermark und Lebenshilfen Soziale Dienste setzen auf Eigeninitiative: Für ihre Mitarbeiter*innen starten die beiden Sozialdienstleister in der Steiermark ein berufsbegleitendes Ausbildungsprogramm zur Fachsozialbetreuung mit dem Schwerpunkt Behindertenbegleitung.
Kollektivvertrag Diözese Linz 2020
Download Diözese Linz KV und Gehaltstabelle 2020
Download: KV sowie Gehaltstabellen der Diakonie Österreich 2020. Änderungen sind gültig per 1. Februar 2020.
Kollektivvertragsabschluss für SOS-Kinderdörfer
Download SOS-Kinderdorf Kollektivvertrag 2020
Caritas KV Verhandlungen 2020
Nach der 6. Verhandlungsrunde ist nun auch der Kollektivvertrag 2020 für die rund 15.000 Beschäftigten der Caritas unter Dach und Fach. Schlussendlich konnte auch hier eine grundsätzliche Senkung der Normalarbeitszeit ab 2022 auf 37 Wochenstunden erreicht werden – jedoch mit der Klausel der „Wahlfreiheit“.
wheelday Logo
Das IUFE prämiert im Zuge der Initiative „wheelday. Entwicklung bewegt!“ auch im Jahr 2020 wieder Vorhaben und Projekte, welche einen Beitrag zur Inklusion und Barrierefreiheit in Österreich und der Welt leisten.
Betreuungs- und Pflegeberufe mehr gefragt denn je
Nicht zuletzt die Corona-Krise hat aufgezeigt, wie wichtig Berufe im Pflege- und Betreuungsbereich sind. Hier geht es direkt und unmittelbar um Menschen, die andere Menschen tagtäglich brauchen.
Initiative Gesundheitsberufe-Pflichtengesetz GB-PG
ÖGB und AK starten Gesetzesinitiative für österreichweit einheitliche Dokumentationsregeln und allgemeine Berufspflichten für Gesundheitsberufe. Breite Beteiligung erwünscht.
Caritas KV Verhandlungen 2020
Während die Sozialwirtschaft Österreich und die Diakonie ihre Kollektivvertragsabschlüsse 2020 unter Dach und Fach haben, geht das Warten für die 15.000 Beschäftigten der Caritas weiter. Knackpunkt ist offenbar die Arbeitszeitverkürzung.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen