News

behindertenarbeit.at Logo
Für unsere Kunden, die ein Werbebanner geschalten haben für eine Veranstaltung, die aufgrund des Coronavirus abgesagt wird, verrechnen wir kein Honorar. Die Aufträge können kostenfrei storniert werden.
Sozialministerium Logo
Auf der Homepage des Sozialministeriums finden sich ab sofort die wichtigsten Infos und Handlungsempfehlungen zum Thema Corona-Virus in einer Leichter Lesen-Version.
lebenshilfe Oberösterreich Logo
Um einen Beitrag zur Eindämmung der Verbreitung des Covit 19 Virus zu leisten, schließt die Lebenshilfe Oberösterreich ihre Werkstätten. Auch der Betrieb von Kindergärten, Frühförderung und dem Hort wird eingestellt, der Betrieb der Wohneinrichtungen bleibt selbstverständlich aufrecht.
Protestkundgebung: Arbeitszeitverkürzung im Sozialbereich
Wegen der erhöhten Corona-Virus-Gefahr wurden die großen Streikdemos in Wien, Graz und Linz für die Durchsetzung einer 35-Stunden-Woche im Sozialbereich von den Gewerkschaften abgesagt.
GPA-djp Logo
Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März verstärken die GPA-djp-Frauen die Forderung nach einer 35-Stunden-Woche im Sozialbereich. Dazu GPA-djp-Frauenvorsitzende Ilse Fetik: „Noch immer sind Frauen in vielen Lebenslagen benachteiligt. Als GPA-djp kämpfen wir für konkrete Verbesserungen.
SWÖ KV Verhandlungen 2020
Gewerkschaft bleibt unnachgiebig und lehnt Angebot einer Arbeitszeitverkürzung auf 37 Stunden pro Woche ab.
Statuette des Künstlers Ioan Kloss
Der „Dr. Elisabeth Wundsam-Hartig Preis“-Verein prämiert heuer wieder Initiativen oder Erfindungen, die das selbstbestimmte Leben von Menschen mit Behinderung fördern und ihre gleichberechtigte Anerkennung in der Gesellschaft unterstützen.
Diakonie KV-Verhandlungen 2020
Erst ein Verhandlungstermin beim Diakonie-KV. Warten auf weitere Entwicklung bei der Sozialwirtschaft Österreich.
@GPAdjp Kampagne: 35 Stunden sind genug!
Die aktuelle verfahrene Situation bei den SWÖ-KV-Verhandlungen stellt die Politik auf die Probe. Ein Kommentar von Thomas Stix.
SWÖ Sozialwirtschaft Österreich Kollektivvertrag Verhandlungen 2020
Nach 8 Stunden wurden am 17.02.2020 die Verhandlungen zum SWÖ-KV ergebnislos abgebrochen. Die nächsten Gespräche finden erst im März statt. Der SWÖ-KV 2019 ist daher bis auf weiteres anzuwenden.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen