Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

News

Zeitzeuginnen-Gespräch mit Christine Steger, Vorsitzende des Monitoringausschusses, und den beiden ehemaligen Vorsitzenden Marianne Schulze und Christina Wurzinger
Der Videoclip enthält ein „Zeitzeuginnen“-Gespräch mit Christine Steger, Vorsitzende des Monitoringausschusses, und den beiden ehemaligen Vorsitzenden Marianne Schulze und Christina Wurzinger.
Billyshes - Musiker und Videokünstler
Diesmal zu Gast bei Thomas Stix (behindertenarbeit.at) ist Billy Enkhtur a.k.a. Billyshes. Der in Wien lebende Künstler spricht über seinen Werdegang als Musiker und Performer und gibt Einblicke in seine Zukunftspläne. Link www.youtube.com/user/billyshes Projektleitung: Thomas Stix – behindertenarbeit.at Kamera & Schnitt: Ernst Spiessberger Produktion: Zitronenwasser Social Art Movie
Bald keine Strohhalme mehr für Behinderte?
Seit etlichen Jahren wird bereits über ein Plastikstrohhalm-Verbot diskutiert. Dass dieses Verbot Probleme für Menschen mit Behinderung mit sich bringt, wird hier leider oftmals vergessen.
Hilfswerk
Ende 2018 wurde seitens Collective Energy und BearingPoint in Zusammenarbeit mit dem Wiener Hilfswerk mit „Token4Hope“ das erste völlig transparente Spendensystem Österreichs der Öffentlichkeit präsentiert.
LebenNichtBehindern – IVS Wien
Im April und Mai 2019 hat die IVS Wien die sehr erfolgreiche Social-Media-Kampagne #LebenNichtBehindern (behindertenarbeit.at hat berichtet) durchgeführt. Die Petition wurde von fast 10.000 Personen unterschrieben, die Reaktionen des Gemeinderats fallen bisher jedoch sehr spärlich aus.
Gemeinsam Kaffee trinken
Die Lebenshilfe Wien, Verein für Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung ruft mit der Werbekampagne #machsmituns zur freiwilligen Mitarbeit auf. Ehrenamtliche sollen Menschen mit Behinderungen bei der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Stadt unterstützen.
behindertenarbeit.at Quartal 02/2019
Statistische Zugriffszahlen auf die Internetseite www.behindertenarbeit.at für den Zeitraum 01.04.2019 bis 30.06.2019
Frau Schmidhammer bei der Arbeit in der Firma MAHLE
Die Lebenshilfe Oberösterreich kooperiert mit Unternehmen aus der Region im Rahmen von integrativer Beschäftigung.
Beschäftigung in der Postpartnerstelle Hagenberg
Das integrative Beschäftigungsmodell ermöglicht es Menschen mit Behinderung Teil eines Betriebes zu sein und bedeutet einen wichtigen Schritt in Richtung Inklusion. Das Diakoniewerk Oberösterreich begleitet Menschen mit Behinderung auf diesem Weg und freut sich über Unternehmen, die an einer Kooperation interessiert sind.
Österreichisches Parlament Logo
Ab 1. Jänner 2020 wird das Pflegegeld jährlich dem Pensionsanpassungsfaktor entsprechend erhöht. Für diese Verbesserung beim Bundespflegegeld haben sich die Abgeordneten im Nationalrat gestern (02.07.2019) einstimmig entschieden.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen