ARCHIV 2017
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Lehrgang: Diplomlehrgang ÖGS für Anfänger_innen

equalizent Logo

Der Lehrgang richtet sich an Menschen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich. In drei Semestern wird eine solide Sprachkompetenz erlangt, mit der es möglich ist, gut in Gebärdensprache zu kommunizieren.

Kursinhalte

Die Teilnehmer_innen erlangen in drei Semestern solide Kenntnisse in Österreichischer Gebärdensprache. Im Lehrgang werden die Inhalte bis Kursstufe B1.2 unterrichtet:

  • Einführung in die Kultur und Sprache der Gehörlosen
  • Fingeralphabet
  • Wortschatzaufbau
  • Grammatik
  • Kommunikationsübungen
  • Unterstützte Kommunikation
  • Praktikum

Besonderheiten

  • Der Kurs findet an einem Ort der gelebten Bilingualität statt.
  • Die Unterrichtseinheiten des Lehrganges werden durch Praktika ergänzt.
  • In Peergroup-Treffen wird die Sprache verinnerlicht und mit Peers reflektiert.
  • Wir haben eine Mischung aus internen und externen Referent_innen. So kannst Du viele verschiedene Gebärden-Stile kennen lernen.
  • Ein Fokus liegt auch auf unterstützter Kommunikation, um basale Kund_innen besser fördern zu können.

Zielgruppe

Personen, die bereits im Gesundheits- oder Sozialbereich arbeiten und eine attraktive Zusatzqualifikation erwerben möchten.
Der Kurs ist berufsbegleitend.

Kursdauer

15.02.2017 bis 19.12.2018
jeweils Donnerstag 17:30 bis 20:00 Uhr

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Lehrgang: Diplomlehrgang ÖGS für Anfänger_innen
equalizent Schulungs- und Beratungs GmbH
15.02.2017 bis 18.12.2018
240 UE
€ 3.600,00


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 01.02.2017
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen