Wir lieben Zusammenhalt. Du auch? HABIT - Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH - jobs.hb.at

ARCHIV 2017
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Studienpräsentation: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Psychiatrie (1945-1989)

IRKS Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie Logo

Das IRKS lädt in Kooperation mit dem Institut für Soziologie der Universität Wien am Donnerstag, 16. März 2017 zur Studienpräsentation „Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Wiener Psychiatrie (1945-1989)“ ein.

Die eben veröffentlichte zeithistorisch-sozialwissenschaftliche Studie zur stationären Unterbringung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen auf Pavillon 15/„Am Steinhof“ und an der „Rett-Klinik“ wird von den StudienautorInnen in einer Lehrveranstaltung an der Universität Wien präsentiert.

Die beiden untersuchten Institutionen bilden gerade in ihrer Unterschiedlichkeit das Spektrum an Abwertungen, Ausgrenzungen, Entrechtlichungen und Vernachlässigungen, aber auch vorrangig paternalistischer Hilfe ab, das Menschen mit Behinderungen in der österreichischen Nachkriegsgesellschaft widerfuhr.

Organisatorisches

Die Veranstaltung ist frei zugänglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Infos zur Studie

http://www.irks.at/forschung/social-inclusion/menschen-mit-behinderung-in-der-wiener-psychiatrie.html

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Studienpräsentation: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Psychiatrie (1945-1989)
Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie
16.03.2017
18:30 Uhr

Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 17.03.2017
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen