Integrative Voltigier- und Reitpädagogik - Tiergestützte Therapie - Ausbildung - Praktikum - Unterstützung: Ausbildungszentrum Schottenhof, 1140 Wien [mehr Infos: hier klicken!]

Seminar: Sozialraumorientierung

jugend am werk inbildung

Elemente des Fachkonzeptes „Sozialraumorientierung“ finden sich in allen steirischen Regionalkonzepten der Kinder- und Jugendhilfe und der Behindertenhilfe wieder. KundInnen und Familien in ihrem sozialen Bezugsfeld zu verstehen und zu begleiten, erfordert die Integration sozialräumlicher Arbeitsprinzipien, Grundhaltungen und ein erweitertes Methodenrepertoire.

Inhalte

  • Grundprinzipien und Grundhaltungen der Sozialraumorientierung
  • Praktische Umsetzung der Sozialraumorientierung in der Kinder- und Jugendhilfe in Graz
  • Sozialraumorientierung in der Behindertenhilfe
  • Fallübergreifendes und fallunspezifisches Arbeiten

Lernergebnisse

Nach diesem Seminar…

  • können Sie die Grundprinzipien der Sozialraumorientierung beschreiben.
  • können Sie zwischen Wunsch und Wille unterscheiden.
  • kennen Sie Methoden zur Erschließung von Ressourcen.
  • kennen Sie Beispiele der praktischen Durchführung von fallunspezifischer Arbeit.

Vortragende

Mag. Jürgen Eichinger-Enge; Leiter Stv. der Flexiblen Hilfen Graz Südwest, Studium der Erziehungswissenschaften.

Mag. Manfred Wonisch; Koordinator im Sozialraum 3 in Graz, Leiter der Flexiblen Hilfen Graz Südwest, Studium der Erziehungswissenschaften.

Anrechenbar gem. § 16 StSBBG

Das Weiterbildungsinstitut inbildung ist eine nach dem steiermärkischen Sozialbetreuungsberufsgesetz (StSBBG) anerkannte Ausbildungseinrichtung. Alle Seminare sind daher als Weiterbildung im Sinne des § 16 StSBBG anrechenbar.

Seminar: Sozialraumorientierung
inbildung | Jugend am Werk Steiermark
11.03.2019
09:00 - 17:00 Uhr
8 UE
€ 150,00
11.02.2019 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 27.06.2018
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]