ARCHIV 2018
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Seminar: Prävention bei Autismus-Spektrum-Störungen – Auffällige Verhaltensweisen vorbeugen

Mosaik Bildung und Kompetenz

Kann man schwierige Verhaltensweisen bei Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) vorbeugen? Wenn ja, wie? Diese Fragen werden im Seminar gemeinsam mit den TeilnehmerInnen bearbeitet. Der Schwerpunkt liegt dabei bei Kindern und Jugendlichen mit ASS.

Nach einer Einführung in das Thema ASS sollen im Seminar anhand von Praxisbeispielen vor allem folgende Punkte behandelt werden:

  • Was verstehen wir unter herausfordernden Verhaltensweisen?
  • Warum zeigen Menschen mit ASS herausforderndes Verhalten und wie kommt es dazu?
  • Erarbeiten von vorbeugenden Strategien, die die Wahrscheinlichkeit eines Auftretens von herausforderndem Verhalten verringern können
  • Bedeutung der Basisförderung und Strukturierung in der täglichen Arbeit
  • Frühzeitige Hilfestellungen und Richtlinien für den täglichen Umgang

Ziel

Ziel des Seminars ist es, auffällige Verhaltensweisen bei ASS einerseits besser zu verstehen und andererseits dem Kind bzw. Jugendlichen mit ASS Hilfe und Strukturen anzubieten, damit herausforderndem Verhalten bereits frühzeitig entgegengewirkt werden kann.

Zielgruppe

Personen, die sich beruflich mit Kindern und Jugendlichen mit ASS beschäftigen

Termin

Do., 11. Oktober 2018, 09 – 18 Uhr
Fr.,  12. Oktober 2018, 09 – 18 Uhr
(16 UE)

Teilnahmegebühr

€ 250,00 inkl. 20% Ust.; inkl. Pausengetränk

Leitung

Mag.a Krista Steinbäcker

Klinische und Gesundheitspsychologin, Autismustrainerin; Mitarbeiterin beim Verein Libelle, Zentrum für Autismus Stmk; fundiertes Wissen sowie Erfahrung in der Durchführung von standardisierter autismusspezifischer Diagnostik, behavioralen Einzel- und Gruppentherapien für Kinder, Jugendliche u. Erwachsene mit Störungen aus dem autistischen Formenkreis, Referentinnentätigkeit sowie Fortbildungen zu Autismus spezifischen Themen in den letzten zwei Jahren (u.a. Steirische Gesellschaft für Psychologie, Vortragende in der Ausbildung zum Special Trainer für Autismus, Elternabende und LehrerInnenfortbildungen,…)

Dipl. Päd.in Veronika Weinberger

Diplompädagogin, Autismustrainerin, Multifunktionelle Fördertherapeutin nach Muchitsch; Lehrerin in der Projektklasse zur schulischen Förderung von Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen an der Sonderschule Rosenhain Graz in Kooperation mit der Universitätskinderklinik Graz; fundierte Erfahrungen im Behavioralem Gruppen- und Einzeltraining mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störungen

Download

 Mosaik BuK Programmheft 2018 (PDF)

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Seminar: Prävention bei Autismus-Spektrum-Störungen – Auffällige Verhaltensweisen vorbeugen
Mosaik Bildung und Kompetenz
11.10.2018 bis 12.10.2018
9-18 Uhr
16 UE
€ 250,00
26.09.2018 Anmeldefrist abgelaufen


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 19.07.2018
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]