Integrative Voltigier- und Reitpädagogik - Tiergestützte Therapie - Ausbildung - Praktikum - Unterstützung: Ausbildungszentrum Schottenhof, 1140 Wien [mehr Infos: hier klicken!]

ARCHIV 2018
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Workshop: Forderungen aus der Community und Allianzen

Behindert verrückt feiern Logo

In einem offenen Format beschäftigen wir uns in diesem Workshop mit den Themen “Forderungen und Wünsche aus der Community queerer behinderter Leute” sowie mit dem Thema “Allianzenbildung”.

Nach dem gemeinsamen Einstieg werden wir mit der Methode Community Council den Nachmittag gestalten. Das Event ist ein Raum und eine Einladung für alle Menschen, die gesellschaftlich und auch in queeren Szenen die Erfahrung machen, aufgrund unserer Körper ausgeschlossen zu werden und ‘anders’ zu sein: *verschiedene und uns verbindende Erfahrungen miteinander zu teilen und einander zu bestärken. Dies ist auch eine Einladung an Menschen, welche diese Erfahrung noch wenig gemacht haben und Bündnispartner werden wollen.

Den Workshop wird in mehreren Diskussionskreisen organisiert. Phi* S. und Sara A. und Elisabeth Magdlehner leiten diese an.

Der Workshop findet in deutscher Lautsprache statt. Für Dolmetsch und Kommunikationsassistenz in ÖGS oder andere Sprachen bitte um Voranmeldung unter buv-feiern@riseup.net bis zum 24.11.2018. Wir freuen uns auch, wenn du mitmachen magst und selbst Flüsterübersetzung anbieten kannst – gib Bescheid!

Kosten

Spenden-Empfehlung: 5 bis 10 Euro

Anmeldung

Bitte melde dich bis 28. November 2018 per E-Mail an:
buv-feiern@riseup.net

Maximalanzahl Teilnahme: 25 Personen
Eingeladen sind queere beHinderte und queere nichtbehinderte Leute.

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Workshop: Forderungen aus der Community und Allianzen
BeHindert und Verrückt feiern Wien
02.12.2018
13:00 - 17:30 Uhr
1 Tag
€ 0,00
28.11.2018 Anmeldefrist abgelaufen


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 22.11.2018
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]