ARCHIV 2021
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

JuQuest-Konferenz 2021

JuQuest Konferenz 2021 Wer macht den Job? – Ausbildung, Professionalität und Standards in der Kinder- und Jugendhilfe

Wer macht den Job? – Ausbildung, Professionalität und Standards in der Kinder- und Jugendhilfe

Programm

Donnerstag, 9. September

  • 14:30 – 15:00 Uhr
    Ankommen
  • 15:00 – 15:15 Uhr
    Begrüßung und Einführung
  • 15:15 – 16:00 Uhr
    Thomas Buchner: Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe – Ergebnisse der ExpertInnen-Befragung
  • 16:00 – 17:00 Uhr
    Tobias Franzheld: Professionelle Anforderungen an eine moderne Kinder- und Jugendhilfe. Widersprüche, Spannungen, Paradoxien
  • 17:00 – 17:30 Uhr
    Pause
  • 17:30 – 18:30 Uhr
    Karin Lauermann, Stephan Sting: Ausbildungen für die Kinder- und Jugendhilfe in Österreich: Umwege, Abwege und Sackgassen
  • 18:30 – 19:30 Uhr
    Elke Sarto: Wodurch wird Qualität zum Standard? Was müssen Fachkräfte in der KJH können, um die FICE-Standards umsetzten zu können?
  • 19:30 Uhr
    Gemeinsames Abendessen

Die Vorträge am Donnerstag werden auch online übertragen. Sollten sie eine Online-Teilnahme wünschen, dann melden Sie sich bitte auch an und geben diese Variante bei der Anmeldung an. Sie erhalten den Veranstaltungs-Link, dann kurz vor der Konferenz.

Freitag, 10. September

  • 09:00 – 09:15 Uhr
    Rückblick auf den gestrigen Tag
  • 09:15 – 09:30 Uhr
    Videopräsentation: Kinder und Jugendliche kommen zu Wort: Was wünschen sich Kinder und Jugendliche von ihren Betreuungspersonen?
  • 09:30 – 11:00 Uhr
    Gesprächskreise
    1. Professionell Anforderungen an die Kinder-und Jugendhilfe: Wie können Einrichtungen, Organisationen und Ausbildungsinstitute diesen Anforderungen gerecht werden?
    2. Die Sozialpädagogische Ausbildungslandschaft in Österreich: Wo liegen die Herausforderungen? Welche Inhalte sollten in allen Ausbildungen verankert sein?
    3. Was bedeuten die FICE-Standards für die Fachkräfte? Welche fachlichen und persönlichen Kompetenzen brauchen Fachkräfte um die Standards erfüllen zu können?
  • 11:00 – 11:30 Uhr
    Pause
  • 11:30 – 12:30 Uhr
    Zusammenführen der Ergebnisse und Abschluss der Konferenz

Moderation der Konferenz: Nina Mahnert, SOS-Kinderdorf

Kosten

  • Variante A: Konferenzgebühr ohne Übernachtung: 85 Euro
  • Variante B: Konferenzgebühr inkl. Übernachtung im Einzelzimmer: 155 Euro
  • Variante C: Konferenzgebühr inkl. Übernachtung im Doppelzimmer: 140 Euro
  • Variante D: Online Teilnahme: kostenlos

Die Konferenzgebühr beinhaltet neben Verpflegung in den Pausen auch ein gemeinsames Abendessen am Donnerstag. Die Übernachtung ist inkl. Frühstück.

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

JuQuest-Konferenz 2021
SOS-Kinderdorf
09.09.2021 bis 10.09.2021

Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 11.08.2021
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen