Öffentliche Sitzung MonitoringAusschuss: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

MonitoringAusschuss Logo

Die nächste Sitzung des MonitoringAusschusses findet am Dienstag, den 27. November 2018 gemeinsam mit dem Tiroler MonitoringAusschuss in Innsbruck statt. Thema ist: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.

Der Tiroler-Monitoring-Ausschuss und
der Bundes-Monitoring-Ausschuss machen
eine gemeinsame Sitzung. Die Sitzung ist öffentlich.
Dort werden aktuelle Themen behandelt
und die Arbeiten des Ausschusses vorgestellt.

Dieses Mal geht es um Kinder und Jugendliche mit Behinderungen.
Die Aufgabe des Monitoring-Ausschusses ist,
die Umsetzung der UN-Behinderten-Rechts-Konvention
zu fördern und zu überwachen.

Mehr Informationen

www.monitoringausschuss.at/einladung-zur-oeffentlichen-sitzung-in-tirol

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 21. November 2018 an.
Achtung! Anmeldung ist erforderlich!
Email: servicestelle.gleichbehandlung@tirol.gv.at
Telefon-Nummer: 0512 508 3292

Link

www.monitoringausschuss.at

Öffentliche Sitzung MonitoringAusschuss: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
MonitoringAusschuss
27.11.2018
14:00 - 17:30 Uhr


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2018
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]