Der 12. Diversity Ball findet am Samstag, 4. Mai 2019 im Kursalon Wien unter dem Motto MASKERADE - Be what you want to be statt Mehr Infos - hier klicken!
Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

Seminar: Mission (im)possible – …"und bist du nicht willig, so brauche ich Know How"

vamos Logo

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmenden über kurze Inputs, praktische körperorientierte Übungen und Kleingruppengespräche viele praktische Impulse und Tools zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens wie auch der Leistungsfähigkeit.

Unfreiwilligkeit der KlientInnen kann in der beruflichen Integration große Probleme bezüglich der Motivation nach sich ziehen. Die BeraterInnen stehen in einem massiven Spannungsfeld aus Aufträgen des Fördergebers und z.T. unmotivierten KlientInnen. Das Unterstützungsangebot wurde von den Klienten nicht aus eigenem Antrieb aufgesucht, eine Veränderung der Situation ist zum Teil nicht ihr deklarierter Wunsch, in der fachlichen Tätigkeit verschwimmen Hilfestellung und Kontrolle.

Um in dieser Situation trotzdem effizient und zielorientiert tätig zu werden, muss man die Besonderheiten des Arbeitens im Zwangskontext bewältigen können. Um aus der „mission impossible“ ein gelungenes Projekt zu machen, braucht es konkrete Tools, Methoden und Leitfäden, um Veränderungshemmnisse zu beseitigen und die KlientInnen in Selbstverantwortung und Veränderungsbereitschaft zu führen.

Inhalte

Arbeiten im Zwangskontext – was bedeutet das für die konkrete soziale Arbeit? Beziehungsgestaltung im Zwangskontext – wie kann ich ihnen helfen, mich wieder los zu werden?

Das Problem der Triangulation:
Auftrags-, Ziel- und Rollenklärung. Mit Widerständen umgehen – das Nicht-Wollen als erster Anknüpfungspunkt. Motivierende Gesprächsführung – den Wunsch nach Veränderung fördern.

Problemgespräche: Heiße Eisen gut geklärt!
Ambivalenzen und Diskrepanzen – das Dilemma der Veränderung.

Ziel ist, dass Sie Kompetenzen erwerben….
…in der Arbeit im Zwangskontext und mit unmotivierten KlientInnen.
…mit den unterschiedlichen Aufträgen und Rollenerwartungen umzugehen.
…Widerstand verstehen, umlenken und nutzen zu können.
…verschiedene Problemgespräche zu führen.
…bei den Klienten Veränderungsmotivation zu entwickeln.

Kosten

€ 320,00 zzgl. 10% Ust.

Termin

Do., 09. Mai 2019, 9.00 – 17.00 Uhr
Fr., 10. Mai 2019, 9.00 – 17.00 Uhr

Trainerin

Mag.a Verena BUXBAUM, MSc

  • Psychotherapeutin
  • Langjährige Erfahrung in der beruflichen Integration von Jugendlichen
Seminar: Mission (im)possible – …"und bist du nicht willig, so brauche ich Know How"
vamos - Verein zur Integration
09.05.2019 bis 10.05.2019
16 UE
€ 352,00
11.04.2019 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 08.01.2019
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]