Seminar: Als starkes Team im Alltag unterwegs

Diakonie Akademie

Loslassen und nehmen – die neuen Balancen im Arbeitsalltag

Ich unterstütze meine Bezugs-Person, dass sie ihr Leben meistert. Wir sind ein Team. Im Kurs sehen wir uns an, wie unser Team zusammen-spielt. Vielleicht gibt es Situationen, wo ich mich zurück-nehmen kann und meine Bezugs-Person beim Lernen unterstützen kann?

Als BezugsmitarbeiterIn und BezugsklientIn besuchen Sie dieses Seminar mit dem Ziel, den gemeinsamen Alltag als Team noch besser zu bewältigen. Im Rahmen der Veranstaltung beschäftigen Sie sich mit sich verändernden Rollen. Sie als BezugsmitarbeiterIn, aber auch Ihr/e KlientIn, sollen die Möglichkeit bekommen, Erwartungen und Aufgaben abzugleichen und zu diskutieren.

Inhalte

Wie viel Risiko, wie viel Scheitern, wie viel Frustration halten wir aus? Wie sichern wir unsere Erfolge? Wie können wir uns gegenseitig im Wachsen unterstützen? Was mache ich selbst – wo hole ich mir Unterstützung, wenn ich sie brauche?

Ziele

Erkennen, reflektieren und gegebenenfalls verändern vorhandener Gewohnheiten und Traditionen im Alltag. Bewusstwerden des eigenen und jeweils anderen Rollenverhaltens anhand konkreter Aufgabenstellungen. Im Rahmen von praktischen Übungen eigene Stärken erkennen und dadurch neue Sichtweisen auf die eigene Rolle entwickeln.

Methoden

Outdoorübungen, Diskussionen, Vortrag

Trainerin

Kornelia Haindl-Baumann (DSA, Trainerin, Coach, Mediatorin, Supervisorin, Inhaberin Äquator orange)

Termin

Montag, 14.10.2019, 09:00 – 17:00 Uhr

TeilnehmerInnen-Anzahl (max.)

bis zu 5 Mitarbeitende mit BezugsklientIn

Seminarpreis

EUR 138,- (inkl. 10 % MwSt. und Verpflegung)

Zielgruppe

Interessierte aus der pädagogischen Begleitung

Hinweis

Die Betreuungsperson meldet sich bei der DiAk an, die Bezugsperson bei Frisbi. Mitarbeitende des Diakoniewerks OÖ können diese Veranstaltung in der Dienstzeit besuchen und bezahlen keinen Selbstbehalt.

Seminar: Als starkes Team im Alltag unterwegs
Diakonie Akademie
14.10.2019
8 UE
€ 138,00
14.09.2019 Anmeldung möglich


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 16.01.2019
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]