Hartheim Symposium 2020: WAS WILLST DU EIGENTLICH VON MIR? Kognitiv beeinträchtigt und psychisch krank - Wie Haltung, Kommunikation und Bindungsarbeit zu einem gelungenen Miteinander beitragen. Am 10. Juni 2020 in Alkoven/OÖ. Mehr Infos - hier klicken!

ARCHIV 2020
Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Lehrgang: Alter und Behinderung – Begleitung von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung im Alter

Caritas Bildungszentrum

Wie verlaufen Alterungsprozesse bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung? Welche Auswirkungen hat es auf Einrichtungen, wenn Klient/innen älter werden? Was tun, wenn sie pflegebedürftig werden? Wie können schwerkranke und sterbende Menschen in der letzten Lebensphase gut begleitet werden?

Der Lehrgang „Alter und Behinderung“ bietet den Rahmen, sich ausführlich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. Ein neunköpfiges Referent/innen-Team mit viel Praxisbezug gestaltet neun Lehrgangstage rund um die Themen Alterungsprozesse bei Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung, einrichtungsspezifische Herausforderungen und Lösungsansätze, Angehörigenarbeit, Demenz, Betreuung und Pflege, Sterbe- und Trauerbegleitung, Biografiearbeit und personzentriertes Arbeiten.

Ein Lehrgang für Fachkräfte, die Kompetenzen in einem Zukunftsfeld der Behindertenarbeit erwerben wollen – fundiert und praxisnah.

Termin

Modul 1: 16. bis 18. März 2020
Modul 2: 14. und 15. Mai 2020
Modul 3: 18. und 19. Juni 2020
Modul 4: 24. und 25. September 2020
(jeweils 9:00 bis 17:00 Uhr)

Download

Folder LG Alter und Behinderung 2020-V03 (PDF)

Dieser Termin ist bereits abgelaufen!

Lehrgang: Alter und Behinderung – Begleitung von Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung im Alter
Bildungszentrum der Caritas Innsbruck
16.03.2020 bis 25.09.2020
9 Tage
€ 1.240,00
17.02.2020 Anmeldefrist abgelaufen


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 16.01.2020
Kategorie(n): Bildung
Permalink: [Kurzlink]

Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen