Datum: 24.05.2012

Kreativwettbewerb: Show me Inclusion!

Menschen mit Behinderungen haben das Recht, wie alle anderen an der Gesellschaft teilzunehmen. Das ist jedoch oft nicht der Fall – in Europa und im Rest der Welt.

In Entwicklungsländern, wie etwa in Äthiopien oder im Südsudan, haben junge Menschen mit Behinderungen oft keinen Zugang zu Bildung, Arbeit oder gesellschaftlichem Leben. Lass uns der Welt zeigen, dass es auch anders geht! Der „Show me Inclusion“-Wettbewerb bietet Menschen die Möglichkeit, sich für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen einzusetzen und kreativ zu werden.

Alle kreativen Köpfe sind herzliche eingeladen beim Wettbewerb mitzumachen. Wir freuen uns auch über Gruppenbeiträge.

Beiträge können bis Sonntag, 16. September 2012, um 23:59 MEZ eingereicht werden.

Die 10 Beiträge mit den meisten Stimmen sowie weitere 20 ausgewählte Einreichungen werden einer internationalen Jury, bestehend aus ExpertInnen der Bereiche Film, Sport, Politik und der Behindertenbe­wegung, vorgestellt. Die Jury wählt den besten „Show me Inclu­sion“-Beitrag, der am Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut, 17. Oktober 2012, veröf­fentlicht wird.

Der Sieger-Beitrag wird professionell produziert und weltweit als Instrument zur Bewusstseinsbildung verwendet. Wenn du in einem End Exclusion-Partnerland lebst, gibt es für dich weitere Preise zu ge­winnen.

Alle Infos

http://www.endexclusion.at/wettbewerb

Beispiel: Video „Arm wrestling surprise“

http://www.youtube.com/watch?v=vk0_p2ZigCs


Quelle: Licht für die Welt
AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 16.06.2017
Artikel-Kategorie(n): Gleichstellung und Antidiskriminierung, News
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen

Wien (297)
Niederösterreich (151)
Tirol (30)
Oberösterreich (26)
Burgenland (17)
Steiermark (4)
Vorarlberg (1)