Tagung: DEAFplus – Entfaltung des Potentials gehörloser Menschen mit besonderen Bedürfnissen

DEAFplus Internationale Konferenz

Das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie veranstaltet am Donnerstag, 28. und Freitag, 29. März 2019 in Linz eine internationale Konferenz zum Thema „gehörlose Menschen mit besonderen Bedürfnissen“.

Themen

  • Wege um Potentiale zu wecken (Betreuungsmodelle, Mitarbeiterentwicklung,…)
  • Kommunikation und Sozialentwicklung (Autismus,…)
  • Lebensqualität, körperliche und seelische Gesundheit
  • Bewältigung von herausforderndem Verhalten

Programm

Donnerstag, 28. März 2019

9.00-9.45 Uhr Eröffnung

Begrüßungsworte von LRin Birgit Gerstorfer

9.45-10.45 Uhr Vortrag

Die Wichtigkeit der Gehörlosenidentität für den DEAFplus-Personenkreis – Abstract
Robert Nutt (USA)

10.45-11.15 Uhr Pause

11.15-12.15 Uhr Vortrag

Lebensqualität und ihre Zusammenhänge
Johannes Fellinger, Daniel Holzinger (A)

12.15-13.45 Uhr Mittagessen

13.45-14.30 Uhr Vortrag

Modell einer Therapeutischen Gemeinschaft in Österreich – Abstract
Heinz Hierzer, Roland Hierzer, Ulrike Strauß (A)

14.30-15.15 Uhr Vortrag

DEAFplus in den USA – Abstract
Jana Dreyzehner (USA)

15.15-16.00 Uhr

Marktplatz zum Diskutieren von Praxismodellen und
Posterpräsentation während der Kaffeepause

16.00-16.45 Uhr Vortrag

Patienten mit Hörstörung und Mehrfachbeeinträchtigung
MED-EL

16.45- 17.30 Uhr Vortrag

Förderung emotionaler Involviertheit bei Menschen mit Taubblindheit – ein Interventionsmodell für Mitarbeitertraining – Abstract
Marleen Janssen (NL)

17.30-17.45 Uhr Zusammenfassung des Tages

18.30 Uhr Abfahrt zur Abendveranstaltung nach Wallsee/NÖ

Freitag, 29. März 2019

9.00-9.45 Uhr Vortrag

Intellektuelle Beeinträchtigung und Autismus, State of the art – Abstract
Tanja Sappok (DL)

9.45-10.30 Uhr Vortrag

DEAFplus und Autismus, Auswirkung auf die Intervention
Daniel Holzinger, Johannes Hofer (A)

10.30-11.00 Kaffeepause

11.00-11.45 Uhr Vortrag

Wenn ich mich nur mitteilen könnte… Erfassen von Prädiktoren für herausforderndes Verhalten bei Menschen mit geistiger Behinderung und Hörbeeinträchtigung – Abstract
Meindert Buskermolen (NL)

11.45-12.30 Uhr Vortrag

Deeskalation – Abstract
Christian Schanze (DL)

12.30-14.00 Mittagessen

14.00-16.00 Parallele Workshops

Aspekte der Kommunikationsentwicklung im Alltag
(Daniel Holzinger und Team)

Aspekte der psychosozialen Gesundheit im Alltag – Diskussion von Fallbeispielen
(Johannes Fellinger, Johannes Hofer und Team)

16.00-17.00 Podiumsdiskussion

Die fünf wichtigsten Eckpfleiler für die beste Vorgehensweise zur Entfaltung des Potentials gehörloser Menschen mit besonderen Bedürfnissen

Kosten

Teilnahmegebühr (inkl. Mwst.)

für einen Tag (28. oder 29.3.2019) € 80,00
für beide Tage € 150,00

Zusätzliche Angebote (inkl. Mwst.)

Abendveranstaltung € 40,00
Besuch der Lebenswelt am 27.3. € 20,00 (Bus)

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Kaffeepausen und Mittagessen.
Die Anmeldung für die Abendveranstaltung ist bis 25. März 2019 möglich.

Anmeldung

Die Anmeldung ist bis 1. März 2019 möglich.

Online-Anmeldung
www.barmherzige-brueder.at/unit/deafplus/registrierung

Tagung: DEAFplus – Entfaltung des Potentials gehörloser Menschen mit besonderen Bedürfnissen
Konventhospital der Barmherzigen Brüder, Institut für Sinnes- und Sprachneurologie
28.03.2019 bis 29.03.2019


Eingetragen von: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 29.01.2019
Kategorie(n): Events
Permalink: [Kurzlink]