News

Wenn in Österreich eine Behinderung des Kindes bei der Ultraschalluntersuchung vor der Geburt übersehen wird, gilt das als ersatzpflichtiger „Schadensfall“. Dann muss der untersuchende Arzt lebenslang den vollen Unterhalt des Kindes bezahlen. Pränatalmediziner wollen die Arzthaftung in Zukunft über einen Hilfsfonds regeln.
Ein Fest von erfolgreich Wiederbelebten und ihren Rettern, sowie Massenreanimation in Wien.
Jarmer will Abschaffung des aussondernden Bildungssystems. UN-Konvention verpflichtet zur Schaffung eines inklusiven Schulsystems.
Vom Häuslbaun und barrierefrei baun und von der Einstellung zu Behindert-sein. Ein Kommentar von Thomas Stix.
Wirklich einmal vor den Vorhang gehört laut Wiener PatientInnenanwaltschaft die Zahnabteilung des Krankenhauses Hietzing. Sehr engagiert kümmert man sich dort um Menschen mit besonderen Bedürfnissen, insbesondere auch mit intellektuellen Einschränkungen.
Erneut Demonstration in Graz geplant; ÖGB droht mit Gegenstimme im Landtag
tele.ring bietet ab sofort einen einzigartigen Service in Österreich an: Den Gehörlosenchat.
Statistische Zahlen für den Zeitraum 01.01.2011 bis 31.03.2011
Behinderte Frau steigt aus dem Auto in den Rollstuhl
Menschen mit Behinderung sind mit einer Reihe von Einsparungsmaßnahmen konfrontiert. Besonders hart trifft mobilitätseingeschränkte Personen der Rechenstift im Bereich der Verkehrsmobilität.
Vergrößerung von Glas und Münzen vor der österreichischen Flagge, Konzept der Landeswirtschaft
Im Vergleich zu anstehenden Sparmaßnahmen erscheint das Sparpaket des vergangenen Jahres wie ein laues Lüftchen. Die enorme Zinslast für Staatsschulden wird die Bundesregierung zu harten Einschnitten zwingen. Am Sozialsektor wird keine Stein auf dem anderen bleiben.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen