News

Pflegefonds soll Pflege für die nächsten Jahre sichern. Einigung zw. Bund, Ländern und Gemeinden erzielt.
Der Sozialminister wird mit diesem Antrag aufgefordert, im Rahmen des Finanzausgleichs eine bundesweite Regelung umzusetzen.
Viele Menschen mit Behinderungen besitzen literarische Fähigkeiten, die sie sich selbst nicht zugetraut hätten und die mit Hilfe des „Literaturpreis Ohrenschmaus“ gefördert und der Öffentlichkeit zu „Ohren“ gebracht werden. Diese Menschen in ihrer künstlerischen Kraft zu motivieren und zu unterstützen, will der Literaturpreis Ohrenschmaus.
In Oberösterreich wird behinderten Menschen die Selbstbestimmung weggenommen. Eine politische Tat, die umgehend rückgängig zu machen ist!
Land OÖ erhöht Selbstkosten für Persönliche Assistenz und tritt damit Selbstbestimmung mit Füßen
Die Selbstkostenerhöhung um ein Drittel zwingt behinderte Menschen in Abhängigkeit und Fremdbestimmung!
Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband – ÖGKV nimmt den 100. Frauentag zum Anlass, die nach wie vor weitgehend durch Frauen erbrachten Leistungen im Rahmen des umfangreichen und großen Praxisfeldes der Pflege zu verdeutlichen.
Die Vorsitzende des MonitoringAusschusses und Menschenrechtsexpertin, Mag.a Marianne Schulze, referierte am 16. Februar 2011 über die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen im Beratungszentrum equalizent. behindertenarbeit.at war dabei und hat versucht, einige wesentliche Punkte des äußerst interessanten Vortrags zusammenzufassen und hier darzulegen.
Kürzungen werden kommen. Wiener Sozialdienstleister Sozial Global will jedoch nun weniger einsparen.
Im Mai 2011 startet die UMIT – Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Kooperation mit dem PGA – Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit, einen neuen Magister – Studiengang Gesundheitswissenschaften mit Schwerpunkt Gesundheits- und Sozialpädagogik in Linz.
Das Kompetenzzentrum für Soziale Arbeit (KOSAR) an der FH Campus Wien und der Oesterreichische Alpenverein bieten eine neue Weiterbildung für Erlebnispädagogik im Handlungsfeld Sozialarbeit/Sozialpädagogik an.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen