Der 12. Diversity Ball findet am Samstag, 4. Mai 2019 im Kursalon Wien unter dem Motto MASKERADE - Be what you want to be statt Mehr Infos - hier klicken!

Sport und Freizeitaktivitäten

Ende Jänner erschien die neue Ausgabe des „Wurlitzer“, einem Kulturprogrammheft in leichter Sprache, das auf insgesamt 60 Seiten Beschreibungen und Informationen zu ausgewählten Aufführungen, Konzerten sowie Ausstellungen enthält.
Special Olympics Gewinner 2015
Die Österreichische Delegation eroberte bei den Special Olympics 2015 in Los Angeles insgesamt 69 Medaillen (18 Gold, 21 Silber, 30 Bronze). Mit dabei waren auch FRISBI-Athleten aus dem Diakoniewerk.
Das Wiener Hilfswerk lädt auch im Jahr 2015 künstlerisch aktive Menschen mit Behinderung ein, sich am Kreativwettbewerb zu beteiligen. Das Jahr 2015 wurde von den Vereinten Nationen zum Internationalen Jahr des Lichts erklärt. Dementsprechend läuft der Wettbewerb dieses Jahr unter dem Motto „Licht & Leben“.
Tanz die Toleranz ist ein Kunst- und Sozialprojekt, bei dem Menschen unterschiedlichster Herkunft über die Kunstform Tanz miteinander in Berührung kommen.
Die neue Ausgabe des „Wurlitzer“, einem Kulturprogrammheft für den Raum Wien in leichter Sprache, ist erschienen.
Fotocredit: Barbara Pálffy / Stück „Alice im Mongolenland"
Eine eigene Tanzsprache, ein neues Stück & ein Best of der erfolgreichsten Produktionen: das Programm verspricht viele Highlights!
Die Österreichische Selbsthilfe-Initiative Stottern (ÖSIS) veranstaltet im Sommer 2015 ein Therapiecamp für Kinder und Jugendliche in Litzlberg am Attersee/OÖ.
Die „Winterarche“ findet vom 8. bis 11. Februar 2015 in der Jugendherberge Klagenfurt, Neckheimgasse 6 organisiert vom Verein Arche Kärnten statt.
Freiwillige MitarbeiterInnen teilen mit Bewohner*innen aus sozial Einrichtungen Kultur- und Sportangebote von Wien und Umgebung.
Literaturpreis Ohrenschmaus zum 8. Mal vergeben