Zitronenwasser FILM - Sendung ohne Barrieren [mehr Infos - hier klicken!]
Bei HABIT stehen die Menschen im Mittelpunkt - in all ihrer Vielfalt und Individualität! HABIT Haus der Barmherzigkeit Integrationsteam GmbH

Datum: 22.10.2020

Mark Wilson unerwartet verstorben

Mark Wilson Portrait

Mark Wilson | Foto © behindertenarbeit.at

Die Behindertenszene in Wien trauert um den Kollegen Mark Wilson.

Mit großem Bedauern haben wir die Nachricht erhalten, dass der langjährige Mitarbeiter des Arbeitsassistenz-Projekts ABAk, Mark Wilson, am 9. Oktober 2020 verstorben ist.

Mit Mark Wilson hatten wir eine stets gute Zusammenarbeit. Wir werden ihn als verlässlichen und stets fröhlichen Kollegen sehr vermissen.

Mark war im Privaten ein exzellenter Kulturkenner, der besonders die klassische Musik liebte. Er teilte seine Gedanken zu Kultur und Politik auch gerne mit seinen Freunden in den sozialen Medien und erzählte dort auch so manche Anekdote aus seinem Leben.

Mark, du wirst uns in guter Erinnerung bleiben.
Unser Beileid gilt insb. seiner Familie!

Team behindertenarbeit.at
Thomas Stix


AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 29.10.2020
Artikel-Kategorie(n): News, Selbstbestimmtes Leben
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen