Datum: 02.01.2021

Pflegegeld ab 01.01.2021 um 1,5 % erhöht

Pflegegeld 2021

Symbolbild | Fotoquelle © shutterstock

Das Pflegegeld wird im Jahr 2021 in allen sieben Stufen um 1,5 Prozent valorisiert.

Wird das Pflegegeld im Jahr 2021 erhöht?

Ja, das Bundespflegegeld wird 2021 in allen Pflegestufen um 1,5 % erhöht.

Wie hoch ist das Pflegegeld in Österreich?

Das Pflegegeld beträgt ab dem 1. Jänner 2021 monatlich:

  • Stufe 1: € 162,50
  • Stufe 2: € 299,60
  • Stufe 3: € 466,80
  • Stufe 4: € 700,10
  • Stufe 5: € 951,00
  • Stufe 6: € 1.327,90
  • Stufe 7: € 1.745,10

Wo wurde die Erhöhung amtlich kundgemacht?

Die Pflegegelderhöhung wurde Ende Dezember 2020 vom Sozialminister in der Verordnung „Aufwertung und Anpassung nach dem Allgemeinen Sozialversicherungsgesetz, dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz, dem Bauern-Sozialversicherungsgesetz, dem Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz sowie dem Bundespflegegeldgesetz für das Kalenderjahr 2021“ unter Artikel 3 bekannt gegeben.

Link zur Verordnung

[Rechtsdatenbank ris.bka.gv.at – 576. Kundmachung des Bundesministers für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz…]



AutorIn: Redaktion
Zuletzt aktualisiert am: 13.01.2021
Artikel-Kategorie(n): News, Pflegegeld und Pflegevorsorge
Permalink: [Kurzlink]


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen