News

Volksanwalt Günther Kräuter
Angesichts des Pflegeskandals 2016 in NÖ mahnt Günther Kräuter ein, dass die Kontrollbefugnisse der Volksanwaltschaft nicht eingeschränkt werden dürfen.
Albert Brandstätter, Generalsekretär Lebenshilfe Österreich
Lebenshilfe Österreich kritisiert Sozialhilfegrundsatzgesetz und appelliert an die Abgeordneten des Parlaments und der Landtage den Entwurf grundlegend zu überarbeiten.
„Habt Acht“ aufeinander - Lebenshilfe Wien sucht Zivildiener
Mit der Kampagne „Habt Acht“ aufeinander will die Lebenshilfe Wien junge Männer locken, ihren Zivildienst an einem Lebenshilfe-Standort zu leisten.
Jugend am Werk Logo
Von 11. bis 13. März 2019 fand am „Institut für Inklusive Bildung“ Kiel der Kick-Off für das Projekt „Inklusive Bildung Österreich“ statt. Das Projekt soll Menschen mit Lernschwierigkeiten zur einer Ausbildung als Bildungsfachkraft vorbereiten.
Arbeiterkammer Wien
Anlässlich des am 21. März 2019 stattgefundenen Pflegeforums „Pflege.fit für die Zukunft“ fordert die Arbeiterkammer Wien eine Attraktivierung der Pflegeberufe.
SWÖ KV
Download: Kollektivvertrag der Sozialwirtschaft Österreich „SWÖ-KV“ 2019 sowie Gehaltstabellen, gültig per 1. Februar 2019.
Volksanwaltschaft Logo
Arbeitsgruppe in der Volksanwaltschaft sucht nach praxistauglichen Lösungen
Wiener Hilfswerk Sozialspot 2019
Wiener Hilfswerk startet Sozialkampagne 2019 mit neuem TV-Spot. Sozialspot wurde in der Spielothek für Kinder mit Behinderung gedreht.
Foto zeigt: Behinderter Mann im Rollstuhl im Büro am Computer. Er lächelt und hat Freude an der Arbeit.
Am 8. März 2019 gab Sozialministerin Beate Hartinger-Klein via Presseaussendung die neue Förderung zur Verbesserung der beruflichen Integration von Menschen mit Behinderung bekannt. behindertenarbeit.at hat sich die seit 01.03.2019 wirksame „Inklusionsförderung“ bzw. „InklusionsförderungPlus“ genauer angesehen.
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs Logo
Am 8. März ist Internationaler Frauentag. Dieser entstand im Kampf um Gleichberechtigung und Selbstbestimmung der Frau. Trotz aller Bemühungen liegt jedoch noch ein weiter Weg vor uns. Wir von der Hilfsgemeinschaft möchten den Tag zum Anlass nehmen, um auf die Ungleichbehandlung von Frauen mit Behinderungen aufmerksam zu machen.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen