News

Mit einem geradezu grotesken Vorschlag ließ Anfang dieser Woche der FPÖ-Abgeordneter zum Europaparlament Harald Vilimsky aufhorchen. Er stellt darin das Wahlrecht für besachwaltete Personen in Frage.
Lebenshilfe Österreich Logo
Am 12.09.2016 endet die Begutachtungsfrist für einen Gesetzesentwurf, mit dem die Sachwalterschaft von Grund auf geändert wird. Grundsätzlich begrüßt die Lebenshilfe Österreich den Entwurf für das Erwachsenenschutzgesetz, der die Einschränkungen der Rechts- und Handlungsfähigkeit von Menschen mit Beeinträchtigungen vermindert. Sie gibt aber auch einige Kritikpunkte zu bedenken.
Diakonie Logo
Erfolgreiches Vorzeige- und Chancenmodell: Allein 513 Schulassistentinnen an 313 Schulen für über 1000 Kinder in Oberösterreich
Weber Lebenshilfe Österreich Logo
Eine Schule für alle – die Lernwerkstatt Donaustadt zeigt, dass sich inklusive Bildungskonzepte im Schulalltag bewähren. Alle SchülerInnen profitieren vom Angebot, das vom Inklusionsgedanken geprägt ist.
Mabacher Thank you
Youtube-Videos und Kommentare, das ist eine ganz eigene Welt. Eine Geschichte in dieser eigenen Welt hat mich dazu veranlasst, mich bei Martin Habacher zu bedanken. Wer wissen will, warum, der lese die folgenden Zeilen…
Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter
In der kürzlich veröffentlichten Studie „Vertrauen in die österreichische Justiz 2016“ ist auch abgefragt worden, ob die Reformbestrebungen im Bereich des Sachwalterrechts in die richtige Richtung gehen. Die Ergebnisse zeigen, dass die geplante Reform auf eine überwältigende Zustimmung stößt. 76 Prozent der Befragten halten es für richtig, dass das bestehende Sachwalterrecht geändert wird.
Komm Greißlerei im Otto Wagner Spital
Die KOMM Greißlerei, ein Nahversorger mit Snacks, Getränken und Produkten des täglichen Bedarfs, wurde vor kurzem im Herzen des Otto-Wagner-Spitals neu eröffnet. Möglich wurde dies für pro mente Wien, Trägerin des Arbeitsprojektes, durch den Fonds Soziales Wien sowie durch die Kooperation mit der KASTNER Gruppe.
arbeit plus
Soziale Unternehmen sind Orte der Innovation und Hebel für erfolgreiche Reintegration am Arbeitsmarkt
Auch pflegebedürftige Menschen mit Behinderung müssen ein normalisiertes Leben führen können
Es waren Jahre nötig, bis die Wr. Stadtregierung den Bau eines 2. Aufzugs am Stephansplatz zugesichert hat. Doch das Versprechen soll nun gebrochen werden.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen