ÖKSA Jahreskonferenz 2021 - Digitalisierung in der sozialen Arbeit – Herausforderungen und Potentiale, Donnerstag, 11. November 2021, Fachhochschule Dornbirn – hier klicken

Hilfsmittel und Therapien

Die neue Einrichtung der Wiener Sozialdienste in der Donaustadt bietet neun unterschiedliche therapeutische Leistungen, mit denen Entwicklungsverzögerungen von Kindern bis zu 10 Jahren behandelt werden.
WELS, 7.-9. Mai 2014: Österreichs etablierte Messe für Pflege, Reha und Therapie verspricht auch heuer wieder ein Besuchermagnet zu werden.
Sport begeistert die Menschen – egal ob jung oder alt, Mann oder Frau, mit oder ohne Beeinträchtigung, weltweit. Sportliche Aktivität bedeutet Freiheit und Teilhabe und ist eine Bereicherung für’s Leben. Sport und Bewegung haben einen wesentlichen Einfluss auf das körperliche und seelische Wohlbefinden von behinderten Menschen.
Stephan Farffler, Erfinder des 3rädrigen Rollstuhls
So manche/r Rollstuhlfahrer/in mag sich zuweilen auch die Frage nach der historisch-technischen Entwicklung dieses für ihn so unentbehrlichen Gefährts stellen. Ein paar geschichtliche Notizen von Hans Kurt Groß.
Neue Regierung muss Recht auf Kommunikation für Menschen mit Behinderung umsetzen
Bei der Therapiewoche am Litzlberg am Attersee treffen sich stotternde Kinder und Jugendliche, um gemeinsam an ihrem Sprechen zu arbeiten.
Bisher hatten IT-TrainerInnen, die blinde und sehbehinderte AnwenderInnen ausbilden, keine Möglichkeit, ihre Befähigung zum Unterricht dieser speziellen Zielgruppe nachzuweisen. Mit IT4Blind wurde erstmals eine hochqualitative Aus- und Weiterbildung von IT TrainerInnen für Sehbehinderte und Blinde geschaffen. Gemeinsam mit der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen in Österreich, dem Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich (BSVÖ) und der Österreichischen […]
Die UNIKATE gehen in die zweite Runde. Erstmals laden UNIQA und ÖAR 2012 nicht nur Studentinnen und Studenten technischer Universitäten zu diesem Ideenwettbewerb für Hilfsmittel für Menschen mit Behinderungen, sondern auch Schülerinnen und Schüler einschlägiger HTL-Fachrichtungen.
Technische Entwicklungen können die Barrierefreiheit für behinderte Menschen erheblich verbessern. Die IntegraMouse Plus ermöglicht die Bedienung eines Computers allein mit dem Mund.
Alle zwei Jahre kommen am Welser Messegelände Anbieter von Produkten und Dienstleistungen, Sozialverbände und Selbsthilfegruppen zusammen. Bereits zum 13. Mal organisiert die gemeinnützige Organisation assista das Treffen, bei dem mehr als 220 Aussteller ein breit gestreutes Angebot an rehatechnischen Produkten und Dienstleistungen präsentieren.


Newsletter abonnieren
Kollektivvertragsrechner - Mein Gehalt im Sozialbereich

Stellenanzeigen